2 minutes reading time (324 words)

Arbeiten Tunnelsanierung Brienzersee (28.10.2018 bis 11.11.2018)

Anstehende Wochenendarbeiten Brienztunnel am 10./11.11.2018

Im Tunnel Brienz laufen aktuell die Sohlenarbeiten. Der alte Gleisschotter sowie die bestehende Tunnelsohle wird mit einem Spezialbagger etappenweise ausgehoben und das Aushubmaterial mit Tunneldumpern aus dem Tunnel auf den Installationsplatz Brienz Ost transportiert und abgeladen. Ab Installationsplatz wird das Material mittels beladenen LkW weiter zur Entsorgungsstelle gefahren.
Nach erfolgtem Aushub wird die Tunnelsohle gesäubert und ein neuer Sohlenbeton eingebracht. Der Beton wird mit Fahrmischern aus dem Betonwerk direkt in den Tunnel angeliefert und mit einer Betonpumpe über die bearbeitete Etappe verteilt und eingebaut.

Um die herausfordernden Terminvorgaben einhalten zu können, wird die beauftragte Unternehmung am kommenden Wochenende die oben beschriebenen Sohlenarbeiten nahtlos weiterführen. Damit zusammenhängender Lärm und Staub aus den Arbeiten sowie den Transportfahrten lassen sich leider nicht verhindern. Die Bauleute werden sich bemühen, die Störungen möglichst zu minimieren. Wir danken der Bevölkerung von Brienz für das grosse Verständnis.

Geplante Arbeiten während Totalsperre:

Demontage Fahrleitung, Reprofilierung Spritzbetonabdichtung bei alten TW‐Standorten, Ausbau Gleis und Schwellen, Absenkung Sohle, Einbau neuer Sohlenbeton, Anpassungsarbeiten zu Bankettbereichen, Einbau Vorschotter bis UK Schwelle, Einbau Schienen und Schwellen, Einschottern, Gleisbau 1. Stopfung, Gleisbau 2. Stopfung, Demontage Fahrleitung, Montage Tunnelfunk (Brienz‐Tunnel), Montage Sicherungsanlagen (Brienz‐Tunnel).

TU Brienz geplante Arbeiten KW 44+45:

In der KW 44 beginnen die Arbeiten resp. Sohlabsenkung und Einbau Sohlbeton/Entwässerung.

Das aktualisierte Terminprogramm für den ​Tunnel Brienz gibt einen Überblick über die zu erwartenden Lärmauswirkungen während der kommenden Nächte. In dringenden Fällen sind wir unter der Hotline-Nummer 058 668 80 00 erreichbar.

TU Kehlengraben geplante Arbeiten KW 44+45:

Es werden Gewölbeinstandsetzungsarbeiten durchgeführt.  

Das aktualisierte Terminprogramm für den ​Tunnel Kehlengraben gibt einen Überblick über die zu erwartenden Lärmauswirkungen während der kommenden Nächte. In dringenden Fällen sind wir unter der Hotline-Nummer 058 668 80 00 erreichbar.

TU Bürgli geplante Arbeiten KW 44+45:

In der KW 44 beginnen die Arbeiten resp. Sohlabsenkung und Einbau Sohlbeton/Entwässerung.

Das aktualisierte Terminprogramm für den ​Tunnel Bürgli gibt einen Überblick über die zu erwartenden Lärmauswirkungen während der kommenden Nächte. In dringenden Fällen sind wir unter der Hotline-Nummer 058 668 80 00 erreichbar. 

Arbeiten Tunnelsanierung Brienzersee (11.11.2018 b...
Weitere Nachtarbeiten 07.09.2018 - 21.10.2018