1 minute reading time (142 words)

Weitere Nachtarbeiten 23.09.2018 - 07.10.2018

In der kommenden Woche werden die Gewölbeinstandsetzungsarbeiten fortgesetzt. Die Arbeiten konzentrieren sich auf den Spritzbetonauftrag. Dabei wird auf die gereinigte Gewölbeoberfläche eine 2-3 cm starke Spritzbetonschale aufgetragen. Auf die Vorabdichtung wird im nächsten Schritt über die Scheitelabwicklung eine Netzbewehrung aufgebracht und befestigt. Mit der zweiten Schicht von ca. 5 cm Stärke wird die Bewehrung eingespritzt und die Spritzbetonschale auf die Endstärke ergänzt.

In den kommenden Wochen wird auch an den Wochenenden gearbeitet. Wir bitten im Vorfeld um Verzeihung, dass wir Ihre Nachtruhe stören und werden versuchen, die Belastung so gering wie möglich zu halten.

Das aktualisierte Terminprogramm für den ​Tunnel Brienz gibt einen Überblick über die zu erwartenden Lärmauswirkungen während der kommenden Nächte. In dringenden Fällen ist die Bauleitung weiterhin unter der Hotline-Nummer 079 305 91 50 erreichbar.

Vorankündigung:

In der Woche vom 6.10.2018 bis 12.10.2018 werden die Böschungen entlang der Strecke Brienz - Interlaken durch Unterhaltequipen der Zentralbahn gemäht.

Weitere Nachtarbeiten 30.09.2018 - 14.10.2018
Tunnel- und Brückensanierung entlang Brienzersee ...